Personen befinden sich in brennender Schule

 

Einsatznummer: 19/17

 

Am Montag, den 04.09.2017, wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Gägelow, Zierow, Klütz und Boltenhagen, um 18:00 Uhr, zu einer Einsatzübung alarmiert.

Einsatzort war das ehemalige Schulgebäude in Hohenkirchen. In dem Gebäude ist ein Feuer ausgebrochen und es sind noch Personen im Gebäude. Nach einer kurzen Lageerkundung rund ums Gebäude, wurden die Personen mit Hilfe der 4-teiligen Steckleiter, der Drehleiter und einem Leiterhebel aus dem Gebäude geholt. Hauptaugenmerk der Übung war unter anderem, die Zusammenarbeit der einzelnen Feuerwehren bei einem Großeinsatz. Gegen 20:15 Uhr war die Übung beendet. Nach einer kurzer Auswertung, waren wir um ca. 21:00 Uhr wieder Einsatzbereit am Gerätehaus.