Herzlich Willkommen!

auf der Internetseite der

 

Feuerwehr Hohenkirchen

Aktuelles

Verunreinigung auf Ostsee

 

Einsatz Nr.: 44/2022

 

Gerade eingerückt nach dem vorherigen Einsatz, wurden wir am 31.07.2022 um 17:47 Uhr zu einer Verunreinigung auf der Ostsee alarmiert. Vor dem Strandbereich in Zierow kam es zu einer Verunreinigung auf der Ostsee. Zusammen mit den Feuerwehren aus Zierow, Klütz und Boltenhagen verlegten wir eine Ölsperre, um eine weitere Ausbreitung der Verunreinigung zu verhindern.

Feldbrand in Gägelow

 

Einsatz Nr.: 43/2022

 

Am 31.07.2022 wurden wir um 16:50 Uhr zu einem Feldbrand in der Gemeinde Gägelow alarmiert. Dort kam es bei Erntearbeiten zu einem Flächenbrand. Vor Ort angekommen, hatte der Landwirt mit Hilfe von Pflügen und einem bereitgestellten Wasserwagen den Brand gelöscht gehabt. So konnten wir ohne tätig zu werden wieder zurück zum Gerätehaus.

Brand einer Getreidetrocknungsanlage

 

Einsatz Nr.: 42/2022

 

Am 12.07.2022 wurden wir um 07:08 Uhr zu einem Brandeinsatz in Groß Walmstorf nachalarmiert. Die Feuerwehren aus Grevesmühlen, Warnow und Plüschow waren bereits seit ca. 05:40 Uhr im Einsatz. Dort brannte es bei einem Landwirtschaftsbetrieb in einer Getreidetrocknungsanlage. Da es von außen nicht möglich war den Brand zu bekämpfen, wurde die Trocknungsanlage durch einen örtlich ansässigen Abrissunternehmer auf einer Seite geöffnet. So kamen wir an den Brandherd und an die Glutnester heran, um diese abzulöschen. Mit den Nachlöscharbeiten und der Herstellung der Einsatzbereitschaft konnten wir dann kurz nach 18 Uhr unseren Einsatz beenden.

Baum auf Wohnwagen

 

Einsatz Nr.: 41/2022

 

Am 28.06.2022 wurden wir um 19:37 Uhr zu einem Sturmeinsatz alarmiert. Auf dem Campingplatz stürzte ein Baum auf das Vorzelt eines Wohnwagens. Wir unterstützten bei den Aufräumarbeiten. Um ca. 21 Uhr waren wir wieder Einsatzbereit am Gerätehaus.

Brand einer Wiesenfläche

 

Einsatz Nr.: 40/2022

 

Am 24.06.2022 wurden wir um 16:32 Uhr zusammen mit den Feuerwehren Zierow, Gägelow, Wismar Friedenshof und der Berufsfeuerwehr Wismar zu einem Flächenbrand auf ca. 100m², zwischen den Ortslagen Zierow und Hoben alarmiert. Vor Ort angekommen, hatten die Kameraden aus Zierow bereits mit den Löscharbeiten begonnen. Da die Lage unter Kontrolle war, konnten die Feuerwehren aus Wismar ihren Einsatz auf Anfahrt abbrechen. Wir unterstützten bei den Löscharbeiten und die Kameraden aus Gägelow blieben mit ihren Fahrzeugen in bereitstellung, falls noch Löschwasser benötigt wurde. Gegen 18:35 Uhr waren wir wieder Einsatzbereit am Gerätehaus.

Boot gekentert

 

Einsatz Nr.: 39/2022

 

Am 12.06.2022 wurden wir um 16:52 Uhr zusammen mit den Kameraden aus Boltenhagen und Klütz zu einem Einsatz alarmiert. Auf der Höhe von Hohen Wieschendorf kenterte ein Boot und eine hilfesuchende Person trieb im Wasser. Die Wasserschutzpolizei konnte die Person aus dem Wasser aufnehmen und betreuen. Die Feuerwehren Boltenhagen und Klütz konnten kurz nach Alarmierung ihren Einsatz beenden. Wir richteten das gekenterte Boot auf und schleppten es in den Hafen Hohen Wieschendorf. Danach konnten wir den Einsatz beenden.